GENO Broker

„Wertpapierkompetenz zum Ausdruck gebracht“

Situation:

Immer mehr Bankkunden wickeln ihre Wertpapiergeschäfte online ab ‒ ganz bequem von Zuhause aus vor ihrem PC oder auch von unterwegs mit Tablet oder Smartphone. Diese Zielgruppe der „onlineaffinen Selbstentscheider“ wächst zusehends und benötigt adäquate E-Brokerage-Lösungen. Die GENO Broker GmbH, 100%ige Tochter der DZ BANK AG und damit der Genossenschaftlichen FinanzGruppe zugehörig, bietet mit dem GENO Broker eine topmoderne Online-Anwendung, mit der sich sicher und komfortabel über das Internet mit Wertpapieren handeln lässt. Für einen Teil der Kommunikation drum herum sorgt online design mit der Entwicklung eines einheitlichen Bildkonzepts und verschiedenen Print- und 3D-Werbemitteln.

Konzept:

„Der GENO Broker vereint die gesamte Wertpapierkompetenz und innovative Brokerage-Lösungen unter einem Dach“, liest man in der Website ‒ und so soll es natürlich auch aussehen. Mit der Berücksichtigung der entsprechenden Bildwelten war online design auf der Suche nach moderner Sachlichkeit und Bildern, die Souveränität und Verlässlichkeit ausstrahlen, untermauert von der klaren Gestaltung der Werbemittel.

Realisierung:

Bild- und Gestaltungskonzept der Werbematerialien erzeugen beim Betrachter durchgängige Wiedererkennbarkeit durch unverwechselbare Stilmittel. Die Individualisierung der Bilder erreichten wir mit eingebundenen Illustrationen, die wie handgezeichnet wirken. Geschäftsausstattung, Flyer, 3D-Mittel wie Haftnotizblöcke, Smartphone-Cleaner oder Mouse-Pads erzielen hohen Aufmerksamkeitswert. „Einfach erfolgreich handeln“ ‒ das passt auch zu uns.