Flipbook online design:

„Spannender Einblick in die Welt der digitalen Printmedien.“

Situation:

Im Internet sind vor allem Texte das prägende Bild. Sei es aus Informationsgründen, sei es um Google glücklich zu machen. Klar, dass man genau aus diesem Grund Texte schöner und markanter hervorheben möchte. Und wer hält nicht lieber ein schönes Buch in Händen? Hier sind typographischen und bildhaften Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Doch wie können wir diesen visuellen Anspruch in den rasanten Wandel unserer Zeit einbeziehen? An dieser Stelle möchten wir Ihnen das Flipbook vorstellen.

Konzept:

Der Mehrwert in einem Flipbook liegt darin, dass es wie ein gedrucktes Magazin gestaltet ist. Der User hat das Gefühl tatsächlich in einem Magazin oder Katalog zu Blättern. Dabei braucht der Leser nicht erst lange auf das Herunterladen der Datei zu warten, sondern kann bereits in kurzer Zeit die ersten Seiten durchblättern. In das Flipbook kann man Videos, Sounds und animierte Bilder integrieren, je nach Anforderung des Kunden. Diese Datei ist in einer Cloud gespeichert. Sie können die Datei per generiertem Link auf Ihrer eigenen Homepage, im Newsletter oder im Blog integrieren und schon können die Besucher in dem Flipbook blättern, lesen und schmökern. Ganz einfach lässt sich das Flipbook auch in sozialen Netzwerken teilen.

Realisierung:

Flipbooks dieser Art können Sie ideal für Prospekte und Informationen, aber auch unterhaltsame Magazine, Veranstaltungshinweise und alles, was Sie sonst von Printmedien her kennen, verwenden. Auch für Online Versand Händler ist das Flipbook ein zusätzliches Tool die Produkte neben dem Printkatalog auch in Form eines Online-Blätterkatalogs zu präsentieren. Unser Beispiel zeigt unsere eigene Imagebroschüre, welche wir zusätzlich als Flipbook erstellt haben.

 

Flipbook direkt ansehen