Flipbook Allzweck Sportartikel:

„Volltreffer: Blättern, klicken und bestellen.“

Situation:

Wer schon seit Anbeginn Versandhandel richtig versteht, weiß, ohne Katalog geht gar nix! Dazu gehört auch Allzweck Sportartikel, weltgrößter Spezialist für Schiedsrichterbedarf und Regelzubehör. Denn wer sich dicht am Markt und den Medien orientiert, hat nicht nur einen Onlineshop, sondern versteht es auch, die unterschiedlichen Medien optimal miteinander zu verbinden. Da war die schlüssige Konsequenz: Ein Flipbook muss her.

Konzept:

Der klassische Druckkatalog (gestaltet und umgesetzt von online design) wird mit Highlights und Bestellmöglichkeiten direkt im Shop versehen und fertig. Was so einfach aussieht muss natürlich durchdacht sein. Welche Produkte sollen fokussiert werden, wieviel Spielerei darf sein. Funktionieren Bestellung, Bearbeiten des Warenkorbs und und und. Allzweck weiß genau, wie seine Zielgruppe tickt und wir wissen, was Allzweck von uns erwartet. Nicht umsonst ist er einer der langjährigen Kunden, die gemeinsam mit uns Firmengeschichte schreiben.

Realisierung:

Wer schon 1978 die Schiedsrichterwelt mit allem Notwendigen versorgt hat und mit dem Startschuss des E-Commerce seinen Onlineshop betreibt (übrigens schon immer mit online design), hat den ganzen Wandel der Onlinedarstellung von Katalogen mitgemacht. Wer zu Anfang noch auf die Bildansichten des Kataloges klickte, bekam immerhin die darauf gezeigten Produkte gelistet. Es folgten Downloadoptionen, E-Paper und jetzt das Flipbook. Was kommt als nächstes? Wir sind schon gespannt. Alles was geht, wird gemacht. Die Zielgruppe wird immer technikaffiner – und das nicht nur auf dem Platz. Auch beim Onlineeinkauf muss Gewohntes mit Innovationen Hand in Hand gehen. Kurzum, Allzweck spielt immer um eine Nasenlänge voraus.

 

Flipbook direkt ansehen

Erfahrungen & Bewertungen zu online design Werbung & Medien GmbH